Fachtagung „So geht Gemeinschaftsschule“ in Ascheberg

Das Thema Einrichtung einer Gemeinschaftsschule wurde in den letzten Wochen auch in Lünen breit diskutiert... Aber, was genau ist eigentlich eine Gemeinschaftsschule, wie funktioniert sie? Das parteiübergreifende Bündnis „Länger gemeinsam Lernen“ bietet allen Interessierten am 17. Juni 2011 von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr in Ascheberg (ca. 45 km) die Möglichkeit sich genauer über diese neue Schulform zu informieren...

31.05.11 –

31. Mai 2011

 

Bündnis 90/ Die Grünen möchten auf die Fachtagung „So geht Gemeinschaftsschule“ in Ascheberg hinweisen.

Das Thema Einrichtung einer Gemeinschaftsschule wurde in den letzten Wochen auch in Lünen breit diskutiert. Wäre dies eventuell eine Lösung für den Schulstandort Brambauer, in dem die Anmeldezahlen an der Hauptschule trotz herausragend engagierter Arbeit von Schulleitung und Kollegium bedrohlich schwinden? Übrig bliebe in Brambauer unter Umständen als einzige Schulform die Realschule, für alle anderen Bildungswünsche müssten die Kinder und Jugendlichen den Weg nach Waltrop oder die Lüner Innenstadt in Kauf nehmen.

Aber, was genau ist eigentlich eine Gemeinschaftsschule, wie funktioniert sie? Das parteiübergreifende Bündnis „Länger gemeinsam Lernen“ bietet allen Interessierten am 17. Juni 2011 von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr in Ascheberg (ca. 45 km) die Möglichkeit sich genauer über diese neue Schulform zu informieren. Alexander Ruhe, Leiter des Fachbereiches Verwaltung und Finanzen der Gemeinde Ascheberg stellt die Profilschule „Ascheberg“ vor und Norbert Giesen, Schulleiter der Realschule Rheinberg berichtet über die Gemeinschaftsschule Rheinberg. Ein/e Vertreter/in des Ministeriums für Schule und Weiterbildung (MSW) beantwortet Fragen zur aktuellen Lage bei Genehmigungen von Gemeinschaftsschulen. Tagungsort ist das Bürgerforum Ascheberg. Nähere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.bestes-lernen.de. Dort ist auch eine Anmeldung möglich.

Bündnis 90/Die Grünen bieten Fahrgemeinschaften per Bahn oder PKW an. Bitte melden Sie sich im Fraktionsbüro unter Tel. 1778 oder per E-Mail unter buero@remove-this.gruene-luenen.de.

 

Kirsten Jeck

Bündnis 90/Die Grünen

Kategorie

Bildung und Sport

Grünes Büro

Das Büro ist geöffnet von

Montag bis Donnerstag: 
9:00 bis 14:30

Freitags geschlossen.

Münsterstr. 78
44534 Lünen

Telefon +49 02306 1778
E-Mail:buero(at)gruene-luenen.de

Kontodaten: IBAN: DE47441523700001005446

Aktuelle Termine

Es gibt keine Veranstaltungen in der aktuellen Ansicht.

                                                       

 

Grüne Jugend Lünen, Selm, Werne

GRUENE.DE News

<![CDATA[Neues]]>